Liebe Tennisfreunde,

leider fallen auch die diesjährigen Hallen-Stadtmeisterschaften 2021 wie im Vorjahr aufgrund der Corona-Beschränkungen aus. Tennisspielen in der Halle ist auch im März 2021 verboten.

Dafür gibt es auch eine gute Nachricht in Bezug auf die bevorstehende Sommer-Saison:

Zumindest das Einzel-Spielen im Freien ist weiterhin erlaubt, also auch ab Montag, 29.03.2021 aufgrund der seit diesem Tag geltenden CoronaSchVO NRW (gilt bis 18.04.2021).

Bleibt gesund bzw. „negativ“!

Unter „Stadtmeisterschaften“ findet ihr die Ergebnisse der letzten Sommer-Stadtmeisterschaften 2020.

 

Mit sportlichen Grüßen

Fachschaft Tennis

Leiter, Arnd Grotstollen und Team